Die Regelung zum Kurzarbeitergeld, das zum 31.12.2022 ausgelaufen wäre, wurde von der Bundesregierung um ein weiteres halbes Jahr bis Ende Juni 2023 verlängert. Die Verordnung gilt auch für die Zeitarbeitsbranche.

Grund für die Verlängerung ist das andauernde schwierige wirtschaftliche Umfeld. Die Verordnung soll dabei helfen, den Arbeitsmarkt zu stabilisieren, Beschäftigungsverhältnisse zu sichern und Insolvenzen zu vermeiden. Gleiches gilt für die Zeitarbeit: Verleiher sollen die Möglichkeit haben, ihre Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer zu halten.

Weitere Neuigkeiten

11.1.2023
Spende für einen guten Zweck

Hilfe für den Kinder- und Jugendhospizdienst Marburg

20.12.2022
Frohe Weihnachten

und einen guten Rutsch!

21.10.2022
Erfolgreich auf der STAFFINGpro

Neue Messe für Personaldienstleistungen

12.10.2022
Ausbildungsstart 2022

Herzlich willkommen Jonas und Yusufcan!

Wussten Sie schon?

Wir sind ISO 9001:2015 zertifiziert